Klatschmohn – Blume des Jahres 2017

Blume des Jahres 2017, Klatschmohn, Mohnblume, Blume

Endlich ist es März und wir können damit beginnen den Sommer auszusäen. Die ersten Sommerblumensamen können ihren Weg in die Erde antreten. Damit steigt die Vorfreude auf die warme Jahreszeit erheblich. In meiner Sammelkiste für Saatgut habe ich auch Mohnsamen – sowohl als Päckchen als auch als gesammelte Samenkapseln. Die feinen Mohnsamen können jetzt im […]

Weiterlesen...


„Liebe geht durch den Magen“ – auch bei Biene und Co.

DSC_0947

In diesem Jahr war leider sehr deutlich zu erkennen, dass die Insekten immer weniger werden. Das Wetter war für die Insektenwelt nicht optimal. Erst hatten wir Winter im April, dann Sommer im Mai, danach Herbst im Sommer. Die ersten Bienen und Schmetterlinge sind dieses Jahr sehr spät ausgeflogen. Leider hat der Mensch keinen Einfluss auf […]

Weiterlesen...


Brombeeren: Mit oder ohne Dornen?

Brombeer, dornenlos, Sorten, 'Oregon thornless'

Nun fängt die Brombeerzeit im Wald und in den Gärten an. Brombeeren gehören zur Familie der Rosengewächse und haben von daher auch keine Dornen, sondern aus botanischer Sicht Stacheln. Doch im Sprachgebrauch haben sich bei beiden Arten eben die „Dornen“ durchgesetzt. Auch in unserem Garten haben wir Brombeersträucher gepflanzt und eine Pflanze ist sogar wild […]

Weiterlesen...


Sylt-Rose (Rosa rugosa)

syltrosenblueten

Bei sommerlichen Temperaturen muss auf Sylt die Luft erfüllt sein von einem herrlichen Rosenduft. Denn dort wachsen auf den wunderschönen Friesenwällen, welche die Grundstücke malerisch einrahmen, zahlreiche Kartoffel-Rosen (Rosa rugosa). Das ist mir während meines Urlaubs Mitte Juni auf Sylt positiv ins Auge gefallen und hat zum Teil auch die Nase verwöhnt. Eigentlich sind diese […]

Weiterlesen...


Grüner Sicht-und Sonnenschutz mit Pflanzen

Natürliche Beschattung auf der Terrasse

  Hallo liebe Mitleser, letztes Mal habe ich mich ja noch mit den platzsparenden Topfgemeinschaften auf dem Balkon beschäftigt, inzwischen gibt es ein anderes Problem, dass gelöst werden möchte. Während ich letztes Jahr einfach meinen Sonnenschirm in den Boden „gehülst“ habe, um mich nicht in die pralle Sonne setzen zu müssen, fehlt mir dieses Jahr […]

Weiterlesen...


Sommerzeit – ruhige Zeit?

Kokos-Quelltabletten

Nicht bei Romberg im Marketing… Während die Kolleginnen aus dem Vertriebsinnendienst sehnsüchtig darauf warten, das endlich mal das Telefon klingelt und der Kollege Wolter sich in den Jahresurlaub nach Italien verabschiedet, rotiert unsere kleine Marketing-Abteilung wie wild und versucht sich und alle anstehenden Projekte zu organisieren… Die Arbeit für die Saison 2013/14 begann dieses Jahr […]

Weiterlesen...


Petras Gartenkolumne: 36 Grad und es geht noch weiter …

Hundstage voraus

Es ist wie in jedem Jahr: gefühlte sechs Monate lang habe ich erst den Sommer herbeigesehnt (Winter und Vorfrühling), stündlich erwartet (Frühling) und schließlich energisch eingefordert (Frühsommer, Hochsommer …). Ich habe immer öfter den Eindruck, dass der Sommer sich immer später im Jahr einfindet, und gemeinsam mit halb Deutschland bejammere ich das ausgiebig. Bis er […]

Weiterlesen...