Laub sammeln – Bitte möglichst leise

Foto: Christine Schonschek - Herbstlaub rieselt von den Bäumen

Leise rieselt das Laub, laut und stinkend arbeiten viele Laubsauger und -bläser. Warum nur – frage ich mich – muss man diesem stillen Vorgang des Blätterfalls mit Krach schlagenden Geräten entgegen wirken? Das Laub an Ort und Stelle einfach liegen zu lassen geht aus verschieden Gründen nicht. Es muss also entfernt werden. Das geht aber […]

Weiterlesen...


DIY: Calendula-Salbe

Calendula, Ringelblume, Salbe, DIY, selber machen

Die Ringelblume (Calendula officinalis) hat es mir schon lange angetan. Ich mag diesen Korbblütler wegen seiner fröhlichen Blütenfarbe, aber auch, weil sich daraus allerhand machen lässt. Die wunderschön gelben bis kräftig orangefarbenen Blütenblätter können nicht nur frisch oder getrocknet für Kräutertees, Butter oder zur Speisendekoration verwendet werden. Sie sind außerdem grundlegender Bestandteil der Calendula-Salbe. Diese […]

Weiterlesen...


Sommerflieder vermehren

Sommerflieder

Als Schmetterlingsmagnet gehört der Sommerflieder (Buddleija) zu den beliebten Blühpflanzen im Garten. Der Strauch mit seinen attraktiven Blüten kommt gut mit Trockenheit zurecht und lässt sich durch Kopf-Stecklinge oder Steckhölzer recht einfach vermehren – nahezu mit Gelinggarantie. Mit dieser vegetativen Vermehrungsart habe ich schon viele gute Erfolge erzielt und will hier gerne zeigen, wie es […]

Weiterlesen...


Wenn Früchte Spalier stehen

Spalierobst, Zitrusfrüchte, wärmende Mauern

Kürzlich habe ich im botanischen Garten in Dublin verschiedene Nutzgehölze gesehen, welches als Spalierobst an der Gartenmauer empor rankte. Da wurde mir mal wieder klar, eine reiche Ernte muss nicht unbedingt einen großen Garten voraussetzen. Denn mit Hilfe von Spalieren – also Rahmen aus Holz oder Spanndrähten – lassen sich viele Obstgehölze besonders platzsparend kultivieren. […]

Weiterlesen...


Es wimmelt im Zimmergewächshaus: Tomatillo, Rote Bete und Zucchini

Tomatillo, Rote Bete, Zucchini, Keimvorgang, Zimmergewächshaus

Inzwischen drängelt es sich in unserem Maximus Complete 3.0 ganz ordentlich. Schließlich wollen die Okra, Chili & Kakteen noch nicht nach draußen – bei den momentanen Temperaturen auch nachvollziehbar. Trotzdem möchte ich für die Gartensaison noch ein paar Gemüsepflanzen vorziehen. Also habe ich kürzlich noch ein paar weitere Samenkörner in die Kokos-Quelltabletten gesät. Damit im […]

Weiterlesen...


Okra, Chili & Kakteen im Zimmergewächshaus aussäen

Erste Keimlinge im Zimmergewächshaus

Welche Pflanzen für den nächsten Praxistest im Maximus Complete 3.0 wachsen sollen, war mir rasch klar. Weil darin die Bedingungen ideal für wärmeliebende Kulturen sind, fiel die Wahl auf Chili, Kakteen und Okras, auch „Ladyfinger“, „Bamya“ oder „Gumbo“ genannt. Dieses leckere Schoten-Gemüse habe ich im Urlaub kennen und schätzen gelernt. In deutschen Küchen scheint es […]

Weiterlesen...


Microgreen und Weizengras gedeiht gut im Maximus Complete 3.0

Microgreeen, Weizengras, Anzucht, Indoorgewächshaus

Im Winter frisches Grünzeug zu ernten, weiß ich sehr zu schätzen. Es muss gar nicht der Salat aus dem Supermarkt sein – selber ziehen macht viel mehr Spaß! Das Indoorgewächshaus Maximus Complete 3.0 ist der ideale Anzuchtkasten für Microgreen und Weizengras. Microgreen ist ein Zwischending aus Sprossen und fertigem Grünzeug. Und Weizengras wird gerne als […]

Weiterlesen...