Kohl, Kohl und nochmals Kohl …

Etwas angefressen, schmeckt aber trotzdem ...

Während sich die meisten Gemüsesorten schon in die Winterpause verabschiedet haben, hatte der Kohl in den letzten Wochen seinen großen Auftritt. Im Kühlschrank türmen sich: Grün-, Weiß- und Rotkohl, Wirsing, Pak Choi und Kohlrabi. Meine Mutter, die ansonsten einen grünen Daumen hat, warnte mich. Bei ihr sei aus Kohl nie wirklich was geworden. Tatsächlich zieht […]

Weiterlesen...


Turbo Chili 7- Ernte und Aus

Ernte NuMex Sandia

Erntezeit! Endlich ist es soweit! Die Turbo Chilis konnten geerntet werde. NuMex Sandia hat trotz spätem Start und ungünstigem Wetter viele Früchte angesetzt und einen Teil zur Reife gebracht. Da diese Sorte ebenfalls unreif (grün) verwendet wird fällt die Ernte gut aus. Ein Teil der Ernte wurde geröstet und zur einer Salsa verarbeitet. Bei der Habanero […]

Weiterlesen...


Nährstoffmangel – Pflanzen hungern leise

BERLINER PFLANZENDOKTOR- Stcickstoffmangel bei Rhododendron

In diesem Jahr zeigen sich seit Mitte Juli, quer durch alle Kulturen und Pflanzenarten, Nährstoffmangelsymptome. Hintergrund ist die warme Witterung in den Sommermonaten, im Zusammenspiel mit den hohen Niederschlagswerten. Das Ergebnis ist eine Beschleunigung der Stoffwechselkreisläufe im Boden, wie auch in der Pflanze. Diese „fressen“ regelrecht das Nahrungsangebot auf, welches ihnen viel zu schnell dargeboten […]

Weiterlesen...


Petras Gartenkolumne: Feuerfeste Pflanzen

Feuerfestes Unkraut

Wir haben uns vor vielen Jahren eine Grundstücksauffahrt aus verschiedenfarbigem Naturstein pflastern lassen. Nicht eben billig, aber wunderschön anzusehen. Leider hat man so selten das Vergnügen dieses Anblicks, denn wir haben die Fugen nur mit Sand einschlämmen lassen, um der zunehmenden Versiegelung der Landschaft nicht noch mehr Vorschub zu leisten. Was diverse Wegeriche, Löwenzahn und […]

Weiterlesen...