Petras Gartenkolumne: Piekersträucher

Piekersträucher - beliebte Spielplatzbepflanzung in den 60er Jahren.

Ich bin ein Kind der 60er und in einer typischen 60er-Jahre Siedlung großgeworden: Drei bis achtgeschossige Wohnhäuser in Zeilenbauweise mit Abstandsgrün. Das Abstandsgrün bestand größtenteils aus Rasenflächen mit „Betreten verboten“-Schildern, auf denen wir immer Brennball spielten oder „Fischer, Fischer, wie tief ist dasWasser?“ Für die jüngeren Leser: Brennball ist eine Art Baseball für Arme. Die […]

Weiterlesen...


Urlaubsziel für Naturliebhaber: Pico und Fajal

Blick auf Fajal von Pico

Vor einem Jahr habe ich die Azoreninsel Sao Miguel besucht. Es hat mir so gut gefallen, dass ich beschloßen habe, weitere Azoreninseln zu bereisen. Diesmal waren es Pico und Fajal. Die Inseln, obwohl sie zum selben Archipel gehören, sind sehr unterschiedlich. Jede Insel hat etwas besonderes, beide aber auch etwas gemeinsames. Dies sind Kühe und […]

Weiterlesen...


Große Ernte im August

Zuckerschoten

Jetzt ist für meinen Geschmack gerade die schönste Zeit im Garten. Man muss nicht mehr viel machen, wird aber mit einer reichen Ernte belohnt. Die Zuckererbsen sind schon längst verblüht und gegessen: Es folgten: Karotten, Mangold, Salat, Salat, Salat, Gurke, Zucchini, Tomaten, Rote Bete, Zwiebeln, Lauch und Kartoffeln. Und Basilikum, Petersilie, Schnittlauch. Sorry, das Bild ist […]

Weiterlesen...


Buchrezension: „Orchideen“ von Micha Pawlitzki

Renanthera Singaporeans

Bei der Recherche nach Kursen in Sachen Orchideenfotografie bin ich auf den Fotografen Micha Pawlitzki und seinen Bildband „Orchideen“ aufmerksam geworden. Der Bildband hat mich so beeindruckt, dass ich ihn gerne vorstellen möchte. Zum Durchblättern des Bildbandes heißt es erst einmal: Platz da! Denn das Buch hat mit 30 x 40 cm Größe wahrlich Überformat […]

Weiterlesen...


Nährstoffmangel an Obst und Gemüse

Blütenendfäule an Tomate

Das Ende des Sommers ist in vielen Fällen der Beginn der Erntezeit, der wohlverdiente Lohn für das Umhegen und Pflegen der Gemüsebeete, Beerensträucher und Obstbäume. Vielerorts jedoch fällt die Ernte geringer aus, als man gedacht hätte. Statt prachtvollen Äpfeln erntet man fleckige, manchmal sogar faulige Früchte. Die Tomaten weisen dunkle Fruchtböden auf, die Zucchini welken […]

Weiterlesen...


2dos – August

Park

Ein Jahr ist schnell vorüber. Im September 2014 haben wir das erste Mal die To-Dos für Garten und Balkon gebloggt und nun ist dies der 12 Beitrag und damit der Letzte in dieser Reihe. Es ist Hochsommer –  Ferienzeit. Zeit, Garten und Balkon zu genießen. Wir möchten hier mal einen Satz Dieter Kienasts wiedergeben, den […]

Weiterlesen...


Petras Gartenkolumne: Pools im Garten

Manch einer liebt einen Pool im Garten. Foto: Petra A. Bauer

Viele von uns haben einen Garten vor allem zum Gärtnern. Klingt logisch. Wir erfreuen uns an Blumen oder ziehen Gemüse und wetteifern um den dicksten Kürbis. Aber ein Garten ist mehr als nur Beschäftigungstherapie, je nachdem, was unsere Vorlieben und Bedürfnisse sind. Manch einer hat einen Kinder-Garten, mit Sandkasten, Baumhaus, Schaukel und Rutsche und vielleicht […]

Weiterlesen...