Tränendes Herz – Giftpflanze des Jahres 2017

Tränendes Herz, Staude, Giftpflanze, Lady in the Bath, Herzblume

Bei einigen Pflanzen können wir wie aus der Pistole geschossen sagen, dass sie giftig sind. Wer weiß nicht, dass Fingerhut, Tollkirschen und Goldregen zu den Giftpflanzen gehören? Aber niemand kann alles wissen. Also ist es gut sich immer wieder mal zu fragen: Welche Pflanzen sind giftig? Um die aktive Auseinandersetzung mit dieser Frage geht es […]

Weiterlesen...


Petras Gartenkolumne: Magnolien

magnolie-s-h-bearb

Als Kind bin ich freitags immer zum Bücherbus gegangen. Dafür musste ich einen Weg nehmen, den ich sonst nie ging und sah mir daher besonders aufmerksam die Vorgärten der Einfamilienhäuser an, die an der großen Straße standen. In einem der Gärten wuchs ein riesiger Magnolienbaum mit rosa-weißen Tulpenblüten,  der mich in jedem Frühling aufs Neue […]

Weiterlesen...


Bärlauch – ein einfach zu kultivierender Gaumenschmaus

Bärlauch

Bärlauch (Allium ursinum), auch Wilder Knoblauch genannt, ist eines der beliebtesten Frühlingskräuter im Garten. Kein Wunder, denn der Bärlauch ist sehr leicht zu kultivieren und noch leichter kulinarisch zu Verarbeiten. Der Bärlauch ist neben den Gärten auch in Wäldern in fast ganz Europa zu finden. Lt. Wikipedia ist der wilde Bärlauch in manchen Bundesländern (Hamburg, […]

Weiterlesen...


Pflegeleichte Gärten statt Steinwüste oder Rasen

Steingarten: Nein, Danke! Steingartenstauden: Oh ja gerne (y)

In letzter Zeit rede ich immer öfters mit Gartenfreunden, die meinen ihre Gärten pflegeleicht gestalten zu wollen und damit liebäugeln Rasen auszusäen oder einen Kiesgarten anzulegen. Glücklicherweise konnte ich bis jetzt immer alle überzeugen, dass es tolle Alternativen gibt und vielleicht gelingt mir das bei Euch auch. Nachgedacht: Rasen muss man mähen, gießen, vertikutieren, düngen, […]

Weiterlesen...


Dufthecke anlegen und gewinnen

Rhododendron INKARHO®-Dufthecke

Wer seinen Garten mit allen Sinnen genießen will, achtet bei der Pflanzauswahl auch auf duftende Sträucher und Gehölze. Wie wäre es mit einer neuen kalktoleranten rosablühenden Inkarho®-Dufthecke? Wir verlosen ein Exemplar unter allen, die hier einen Kommentar hinterlassen. Neben näheren Infos zur Neuheit und der Gewinnchance folgen hier natürlich auch noch ein paar weitere allgemeine […]

Weiterlesen...


Klatschmohn – Blume des Jahres 2017

Blume des Jahres 2017, Klatschmohn, Mohnblume, Blume

Endlich ist es März und wir können damit beginnen den Sommer auszusäen. Die ersten Sommerblumensamen können ihren Weg in die Erde antreten. Damit steigt die Vorfreude auf die warme Jahreszeit erheblich. In meiner Sammelkiste für Saatgut habe ich auch Mohnsamen – sowohl als Päckchen als auch als gesammelte Samenkapseln. Die feinen Mohnsamen können jetzt im […]

Weiterlesen...


Asia-Gemüse

Schlangenbohnen

Ich experimentiere sehr gern. Immer wieder das selbe Gemüse anbauen wäre mir zu langweilig. Hier stelle ich euch einige sehr erfolgreiche Experimente vor. Pak Choi Chinakohl kennt mittlerweile fast jeder – oder?  Man kann ihn ganzjährig kaufen und auf tausend Arten zubereiten. Seit einigen Jahren gibt es bei uns auch den mit Chinakohl verwandten Pak […]

Weiterlesen...


Für jeden gibt es die richtige Pflanze

Ich nenne sie liebevoll: Rumstehpflanze. Den Sommer über steht sie rum und im Winter blüht sie auf: Clivia minata

Wenn mir jemand erzählt, dass er mit Pflanzen absolut kein Glück hat und eher über einen braunen als einen grünen Daumen verfügt, dann sage ich immer den oben genannten Satz. Es ist wirklich so: Ich habe schon eingefleischte Kunststoffblumenfans überzeugt, dass es auch für sie die passende Pflanze gibt und vielleicht gelingt mir das bei […]

Weiterlesen...


Mexikanische Dreimasterblume – Lila Look fürs Blumenfenster

Blüte Mexikanische Dreimasterblume

Sie war ein Mitbringsel aus einem Urlaub auf den Kanaren – aus dem einst kleinen Steckling hat sich eine recht beachtliche Pflanze entwickelt. Die Rede ist von der Mexikanischen Dreimasterblume (Tradescantia pallida purpurea). Wie ihr Name schon sagt, stammt sie ursprünglich aus Mexiko. Entsprechend mag es diese Pflanze gern sonnig und trocken. Frostige Temperaturen verträgt […]

Weiterlesen...