Der kleine Horrorgarten auf Gartenreise

romberg-9

Eine Gartenreise im Mai? Eigentlich unvorstellbar. Welcher Gärtner lässt den eigenen Garten ausgerechnet im Wonnemonat für eine ganze Woche alleine? Wenn allerdings der Mai so wenig Wonne bereithält wie heuer, sieht die Sache ein klein wenig anders aus. Mit Blick auf nur knapp zweistellige Tagestemperaturen ist mir die Abreise ehrlich gesagt überhaupt nicht schwer gefallen. […]

Weiterlesen...


Internationale Gartenschau 2013 in Hamburg Wilhelmsburg (Romberg-Wandertag)

IMG_9244

Am vorletzten Freitag (damals, als das Wetter  noch richtig gut war) haben wir mit (fast) allen Rombergs die IGS besucht. Um es gleich vorweg zu nehmen: Wir waren total begeistert und raten dringend zum Nachmachen. Div. Kollegen haben schon nach kurzer Zeit gesagt, dass bestimmt noch so einige weitere Besuche fällig werden… Hier ein kurzer […]

Weiterlesen...


Neuer Gast-Blogger bei den Rombergs – Herzlich Willkommen Jens Packwitz

pflanzendoktor-logo

Wir freuen uns darüber, Euch mitteilen zu können, dass ab sofort der Berliner Pflanzendoktor Jens (Jenne) Packwitz auch auf Diese Rombergs bloggt. Sein erster Beitrag ging bereits am 10. Mai online und beschäftige sich mit dem allseits (un)beliebten Thema der Blattlaus. Jens wird uns ab sofort regelmäßig über Pflanzenkrankheiten, Schädlingsbefall und vor allem was wir […]

Weiterlesen...


Exoten im Garten – Frühlingstipps

Mediterrane Pflanzen im Garten

Nun ist es so weit: Die Eisheiligen sind vorbei und die Pflanzzeit für Sommerblumen beginnt. Nicht nur für einjährige Sommerblumen, sondern auch auch für winterharte Palmen und „garantiert“ andere frostfeste Pflanzen. Manch ein Gartenbesitzer träumt vom mediterranem Feeling im eigenen Garten und nach dem ersten Winter folgt dann die große Enttäuschung. Nicht alles was auf […]

Weiterlesen...


Petras Gartenkolumne: Die Eisheiligen

Jörg Kachelmann - Wettervorhersage auf Twitter: Schnee Ende Mai.

Bonifator, Pankrator und Servator, sind bekannt als … Nee, Moment, das hab ich jetzt mit Bockbier verwechselt. Also nochmal: Bonifatius, Pankratius und Servatius – und für die Frauenquote noch die „kalte Sophie“ – sind bekannt als „Die Eisheiligen“. Man trage den Terminus mit lauter, tiefer Stimme vor, wie beim Wrestling: „Diiiiieee Eiiiisheiiiiligeeen!“ Die Typen sind […]

Weiterlesen...


Bunte Pflanzenmärkte

Prinzessinnengarten

In Kreuzberg schiessen vielfältige Pflanzenmärkte aus dem Boden. Eine super Alternative zum anonymen Shoppen im Baumarkt. Hier in meinem Kreuzberg/Neuköllner Biotop, ist Klein- und Balkongärtnern grad schwer in Kommen. Erstaunlich, dass so viele auch ein Plätzchen dafür finden. In Kreuzberg wohnen 150.000 Menschen auf 10 Quadratkilometern. Zum Vergleich: Darmstadt hat 150.000 Einwohner – auf einer […]

Weiterlesen...