Lavendel, Lavendel…

grade bin ich aus dem Urlaub zurück und wurschtel mich in Vorbereitung auf die Rückkehr an meinen Arbeitsplatz durch alles, was ich so im Blogleben verpasst habe. Da kam ich an diesen tollen Fotos von der fast geheime Garten vorbei.   Da kann man sich bei dem Wetter jedenfalls in den Garten träumen, denn im […]

Weiterlesen...


DIY-Projekt: Pflanzgefäße aus Hypertufa

hypertufa titel

Habt Ihr als Kind gerne Matschkuchen gebacken? Dann ist das Basteln von Hypertufa–Töpfen genau das Richtige. Beim Hypertufa–Basteln kann man sich aber nicht nur etwas Sandkastenfeeling zurück holen. Mit dem einfach herzustellenden Mix aus Zement, Perlit,  zerbröselter Kokosfaser und Wasser lassen sich für wenig Geld stabile und kreative Pflanzgefäße formen, die in ihrer Optik an […]

Weiterlesen...


Kräuterernte: Salz und Sirup

kräutersträuße

Ob auf dem Balkon in Topfkultur oder in einer Kräuterspirale im Garten, Kräuter sind eine wahre Bereicherung. Ich bin bekennender Kräuterfan und habe dieses Jahr auch einige Kräuter vorkultiviert. Das hat teilweise sehr gut funktioniert (z.B. Kerbel, Schnittlauch), teilweise wegen des langen dunklen Winters auch gar nicht (Basilikum). Wie auch immer, einige Kräuterpflanzen wurden nachgekauft […]

Weiterlesen...


Tipps zur richtigen Urlaubsbewässerung

Korsika

Bald ist es wieder soweit: die schönste Zeit des Jahres steht an. Die Vorfreude ist groß, die Koffer sind gedanklich schon gepackt. Aber was ist eigentlich mit den Pflanzen, wer gießt und kümmert sich während wir unterwegs sind? Spontan- und Kurzurlaube bis zu einer Woche Damit die Pflanzen einige Tage ohne Wassernachschub überstehen, sollte die […]

Weiterlesen...


Mein täglich Blaukorn gib mir heute…

Illustration: „Leben im Boden“ – Ausstellung des Museums für Naturkunde Görlitz

In den zwanziger Jahre, genauer gesagt 1927, erblickte der Liebling der Deutschen das Licht der Welt, jedenfalls wenn es um Dünger geht. Das Blaukorn ward geboren. Unter dem Namen Nitrophoska, ein Wortspiel für die drei Hauptnährstoffe Stickstoff (Nitrogenium), Phosphat und Kalium, gelang der BASF die Produktion des ersten mineralischen Volldüngers. In einer Zeit der Industrialisierung, […]

Weiterlesen...