PET Flasche bepflanzt

Upcycling Fundstück: Schwebender Garten

Liebe Gartenfreunde,

bis zum 16. Mai, also diesem Freitag (!), könnt ihr noch bei unserem „aus Alt mach Nützlich“ Upcycling-Wettbewerb mitmachen.

In den letzten Wochen haben wir uns im Netz umgesehen, was es im Bereich Garten und Pflanzen schon alles an Upcycling-Projekten gibt. Wir sind auf eine Vielzahl von wirklich tollen und inspirierenden Ideen gestoßen und haben einige davon hier im Blog mit euch geteilt.

In dieser Woche stellen wir euch eine Upcycling-Idee vor, die der eine oder andere von euch vielleicht auch schon in unserem 6-Tage POP UP Store auf der Hamburger Schanze gesehen hat: Der schwebende Garten! Oder auch vertical garden!

PET Flasche bepflanzt

Dieser Garten ist ideal für die Balkongärtner unter euch geeignet. Alles was ihr für euren eigenen schwebenden Garten benötigt, sind folgende Materialien:

PET-Flaschen, Schere, Holzbretter und natürlich Blumenerde und Pflanzen.

Mit der Schere schneidet ihr einfach ein großen Loch in die Längsseite der Flasche hinein. Lasst dabei jeweils links und rechts etwas Platz.  Stecht anschließend auf die gegenüberliegende Seite noch ein paar kleine Löcher für das Tropfwasser.

Nun braucht ihr die Flaschen nur noch mit Hilfe des Tackers an den Brettern zu fixieren.Alternativ kann man die Flaschen auch mit Bändern oder Kabelbinder irgendwo anbinden. Im Sinne der Nachhaltigkeit empfiehlt es sich, die Flaschen so anzuordnen, dass die unteren Pflanzen vom Tropfwasser der Oberen profitieren.

Jetzt könnt ihr die Flaschen nach Herzenslust mit Samen oder Setzlingen bepflanzen.

Wir hatten dabei riesigen Spaß! Genau diesen wünschen wir euch auch beim Nachbauen dieser oder einer anderen Upcycling-Idee.

Sendet uns ein Foto von eurer Umsetzung an upcycling@romberg.de und gewinnt mit etwas Glück bei unserer Verlosung.  Die ersten Plätze dürfen sich jeweils über ein Gewächshaus freuen!

Wir freuen uns auf eure Ideen und wünschen euch für die Verlosung viel Glück! :-)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>