Herzlich Willkommen auf der IPM. Was für eine nette Begrüßung :-)

Neues von der IPM 2016

IPM Begrüßung

Herzlich Willkommen auf der IPM. Was für eine nette Begrüßung :-)

Mein letzter Besuch auf der IPM ist schon 4 Jahre her und ich hatte immer noch die Bilder mit den blaugefärbten, weißen Orchideen, den besprühten Weihnachtssternen und anderem unsinnigem Kram vor Augen. Das waren für mich keine Trends sondern einfach nur: Pflanzenquälereien!  Ich bin also – wenn ich ehrlich bin – mit ziemlich gemischten Gefühlen hingefahren und wurde überrascht. Scheinbar ist es auch beim Endverbraucher angekommen, dass Pflanzen mehr sind als Deko und das was der Handel dem Kunden anbietet kann sich sehen lassen.

Schwarze Töpfe sind zwar noch in, aber farbig geht auch!

Naschgarten

Da bekommt man glatt Lust auf Naschen oder?

 

Bunte Blumentöpfe

Was für Farben! Warum eigentlich nicht?

 

Kräuter im Topf

Die Firma BLU arbeitet mit gelben Töpfen. Müssten die dann nicht eigentlich Yellow heißen? Das wäre doch mal ne Frage am Stand gewesen….

 

farbige Pflanzentöpfe

Die Firma Wouters bietet nicht nur farbige Töpfe an, die haben sogar noch Pfiff

 

Topf mit doppeltem Boden

Mit Topf und doppeltem Boden! Die Töpfe haben einen Fuß in dem sich bis zu 2,5 Liter Wasser einfüllen lassen. Es gibt einen Überlauf und die Pflanzen werden per Vlies mit dem Wasserspeicher verbunden. Ich finde die Idee super!

Interesse an mehr Infos? Hier gehts zur Webseite

Pflanzentüte

Ab in die Tüte…..so transportiert man gerne Pflanzen, oder?

Mini-Blumentöpfe

Auch Minis steht: Bunt


Bienen- und Insekten waren Hauptdarsteller

 

Riesen Bienen

Puh, wenn die im Garten landen, dann tun mir die Pflänzchen leid. Stand der Firma Neudorf

 

Samenmischungen

Voll im Trend: Fertige Samenmischungen für Insekten, Bauerngärten, Duftgärten, Wildblumenwiesen und und und

 

Saatgut

Fertiges Saatgut mit Starterdünger und auf Saatbändern, Saatvlies (teilweise 50 cm breit und 3 Meter lang) und – scheiben.

 

Hummel

Upps…gelandet! Was sind Hummeln denn für Nützlinge? Sie helfen dem Gärtner beim Bestäuben. Gute Idee!

Die Firma Katz biotech bietet Nützlinge an. Informationen findet Ihr hier

Und was gibts sonst noch Neues?

 

Kulturbegleitkräuter

Soll ich jetzt einfach mal schreiben: Gebt den Kulturbegleitkräutern einen neuen Namen? Es gibt inzwischen wieder Pflanzen zu kaufen, die wurden früher als Unkraut beschimpft oder noch viel schlimmer: Gnadenlos ausgerupft. Ich nenne nur die Goldrute oder die Nachtkerze als Beispiel. Ich finde diesen Trend aber gut!

 

 Judasbaum.

Da denkt man an Seidelbast und was steht da vor einem? Ein Cercis chinensis Avondale/ Judasbaum.

 

Phormiun

Als alte Phormiunsammlerin hat man natürlich immer eine Auge auf, wenn einem mal einer begegnet. Die Feige im Bonsaitopf fand ich auch sehr interessant. Ob das dauerhaft auch geht?

 

Ernterezept

Geniale Idee: Die Tüten beinhalten Samen oder Knollen für das Rezept auf dem Deckblatt. Das Geschenk ist zwar etwas saisonabhängig, aber hat einfach was (y)

 

Glamour Jewels

Auch das einfach klasse: Da hüpft das Pflanzenfreundherz höher!

 

Tulpenverpackung

Originelle Verpackung für originale Tulpen.

 

Die Firma JUB-Holland suchte auf der Messe noch deutsche Vertriebspartner und ich drücke Ihnen feste die Daumen, dass das klappt.  Die Produktwebseite ist aktuell noch offline und wird bald freigeschaltet. Hier gehts zur „normalen“ Firmen-Webseite

 

Das rote Sofa

Ich versteh nicht, wie man sich sowas angucken kann, aber na gut. Wenn der Kunde Lust hat einmal Dschungelkönig zu spielen…die Firma Landgard hats möglich gemacht

 

Olivenbäume

Auch ein großer Trend: Alte Olivenbäume in den Garten pflanzen. Ich hoffe die überleben das alle!

Gartenwerkzeug

Absolut empfehlenswert: Handgeschmiedete Werkzeuge sind zwar nicht „billig“ dafür erleichtern sie die Arbeit und man hat ein super Arbeitgefühl. Den Damenspork der Fa. Krumpholz kann ich echt empfehlen!

Hier gehts zur Webseite

 

Brom Himbeere Pünktchenbeere

Ganz interessante Pflanzen bietet die Firma Lubera zum „lustvollen Gärtnern“ an. Kompackt wachsende, dornlose Brom – und Himbeeren oder Pünktchenbeeren gehören zum Sortiment. Kenn ich gar nicht!

 Lust auf lustvolles Stöbern im Katalog? Hier gehts zur Webseite


Und was ich Euch noch zeigen wollte

Ich habe sooo viele Fotos gemacht, die kann ich Euch gar nicht alle zeigen. Also habe ich nur die meiner Meinung nach Interessantesten herausgepickt. Wenn man wie ich einen ausgeprägten Exotenblick hat, dann bietet die IPM nicht viele Überraschungen an, weil der Handel ja verkaufen und nicht überrasschen will. Der Endkunde kauft scheinbar immer das was er kenn. Dieses Jahr gibt es aber viel schönes Drumherum und wenig „Verstümmelungen“, so dass ich uns einfach ein schönes grünes 2016 wünsche.

Wenn Ihr jetzt noch Lust auf Fotos habt, dann einfach weiterscrollen.

LG Eure Melanie

schwarze Calla

Ist die wirklich echt oder lackiert? Ne, die ist wirklich so schwarz! Haben will……

 

Steppenkerze

Immer wieder ein Hingucker: Liegt da ein Tintenfisch oder eine Steppenkerze?

 

Zimmerpflanzen

Das in der Mitte ist ein Excoecaria cochininensis/Chinesicher Kroton. Ich hab schon einen in normal grün, aber als variegata….ich hab echt überlegt ob ich nach Stecklingen frage (oder den einfach mitnehme, bin aber zu ehrlich für sowas). Der Handel hat diese superschöne, total schädlingsfreie und pflegeleichte Pflanze noch nicht entdeckt. Ey, anbieten! Ich möchte eine!

 

blaue Hortensie

Hab ich schon erwähnt, dass ich blaue Blüten liebe?

 

ich bin von hier

Kommt mit an Bord und kauft Pflanzen nur regional. Ich finde es sehr wichtig und falls Ihr Euch mal informieren möchtet: Hier gehts zur Webseite

 

Rote Rosen

Vielen Dank für Euer Interesse 😉 Foto: Kordes Rosen

1 Kommentar zu “Neues von der IPM 2016

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>