11 Stunden Flug, puh

Romberg trifft Japan

Als Unternehmen das weltweit tätig ist, sind wir auf vielen Messen außerhalb Deutschlands unterwegs. So hat es uns im Oktober nach Japan verschlagen. Die Gardex in Chiba (Vorort von Tokio mit 1,5 Mio. Einwohnern) ist eine der größten Fachmessen für Gartenbedarf, Werkzeuge und Pflanzen in Asien. Die meisten Besucher kommen aus Japan, Süd Korea, Thailand und Australien.

Für internationale Messen üblich, hatte unser Messestand die Größe eines Schuhkartons, bot aber ausreichend Platz die Produkte zu präsentieren.  Beeindruckend war die perfekte Organisation, auch bezogen auf den Umgang mit Pflanzen. Mich persönlich interessiert aber immer auch das „drum herum“. Daher möchte ich euch nicht weiter mit Infos über die Messe langweiligen, sondern euch mit einer kleinen Fotostrecke ein paar Impressionen aus dem Land der aufgehenden Sonne zeigen.

 

11 Stunden Flug – puh

 

unser Schuhkarton – bereit für die Messe

 

Orchideen unglaublich schön arrangiert

 

Bonsais direkt vom Gärtner

Lunchbox auf japanisch

einfach nur bunt

Automaten gefüllt mit Plüschtieren

japanische Pizza – einfach lecker

wir waren nicht allein an den Souvenirständen

und hier auch nicht…..

 

man beachte den Hocker…..

 

Kindersitz auf dem  „stillen Örtchen“ – geniale Idee

Manga Comics wohin man blickt, Regal 1 von 20

Winke-Katzen, ein Muss für jeden der Japan besucht

 

1 Kommentar zu “Romberg trifft Japan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>