Petras Gartenkolumne: Jahresrückblick 2017

romberg-advent

Mit Jahresrückblicken ist das ja so eine Sache. Die Retrospektiven im Fernsehen kommen von Jahr zu Jahr früher, weil jeder Sender der Erste sein will, der die Jahreshighlights präsentiert. Und dann passiert plötzlich noch etwas von größerem Ausmaß (ich denke dann immer an den Tsunami vom 26.12.2004) und das kommt dann in keinem Rückblick vor. […]

Weiterlesen...


Gartenplanung – Tipps und Tricks

Schöne Möbel oder Deko für deinen Garten, lässt sich auch ganz einfach selbst bauen. Foto: R. Leemhuis

Jetzt in der kalten Jahreszeit können sich Gartenfreunde zwar an ihrem winterlichen Garten erfreuen, aber aktiv nicht wirklich viel tun. Um diese Zeit zu überbrücken, kannst du dir jetzt schon mal Gedanken über die Gartengestaltung im nächsten Jahr machen. Vielleicht hast du Lust auf etwas Neues oder schon erste Ideen? Ich  verrate dir hier ein […]

Weiterlesen...


Orchideen verschenken – 5 Tipps (nicht nur) für die kalte Jahreszeit

Orchideen verschenken Banner

Bald steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Spätestens jetzt machen wir uns wieder Gedanken, was wir unseren Lieben bloß schenken könnten. Ich persönlich bekomme sehr gerne Pflanzen geschenkt und verschenke auch gerne Pflanzen – vorzugsweise Orchideen. Auch zu Weihnachten könnt ihr mit einer schönen Orchidee als Geschenk punkten. Damit der oder die Beschenkte lange Freude […]

Weiterlesen...


Smart Gardening – Ein unaufhaltsamer Trend

Zimmergewächshaus, Beleuchtung, Heizung, Lüftung,

Nicht nur alles was grünt und blüht begeistert mich, sondern auch die Technik tut es – umso mehr, wenn sich beides miteinander verbinden lässt. Gerne schaue ich mir deshalb Smart Gardening Konzepte an. Manche sind mehr, manche weniger smart. Hier stellt sich gleichzeitig auch die Frage, was brauche ich eigentlich? Denn, nicht alles muss aus […]

Weiterlesen...


Vergessene Blumenzwiebeln verspätet pflanzen

Krokusse unter Laubdecke

Trotz sorgfältiger Planung kann es vorkommen, dass man mal ein Tütchen mit Blumenzwiebeln übersieht und es erst im November – oder gar Februar! – bemerkt. Ich bin zumindest Spezialistin darin, im Alltagstrubel die Pflanztermine zu vergessen oder es wegen vielfältiger anderer Aufgaben einfach nicht zu schaffen. Wie in dem Jahr, als mich jemand mit über […]

Weiterlesen...