Gewächshaus, Kräuteranzucht, Küche, Geschenktipp

Last-Minute Geschenktipp – (Neue) Romberg Mini-Gewächshäuser

Gewächshaus, Geschenktipp

Foto/Grafik: Christine Schonschek – Wer vielleicht noch auf die schnelle ein Geschenk für einen Gartenfreund sucht, findet in den neuen Romberg Gewächshäusern etwas passendes.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und manchmal zerbrechen wir uns den Kopf, was wir unseren Liebsten schenken können. Allen Pflanzenenthusiasten – wozu ich mich selber auch zähle – kann man kaum eine größere Freude machen als mit einem Geschenk für die eigene Passion. Passend dafür sind zum Beispiel die neuen Gewächshäuser von Romberg. Diese gibt es in verschiedenen Varianten, so dass sowohl für jeden Geschmack als auch für Groß und Klein etwas dabei ist.

Ein echter Hingucker, wie ich finde, ist das neue Gewächshaus Aromatic Bio. Seine cremefarbene Anzuchtschale passt farblich super in unsere Küche. In dem Set enthalten sind neben dem Gewächshaus ein Tray mit 15 Anzuchttöpfchen, Pop-Up Erde, Bio-Saatgut für Koriander, Petersilie und Dill, drei hölzerne Stecketiketten, Anleitung und ein Rezept. Letzteres macht Appetit und steigert die Vorfreude auf die Ernte. Dank seiner Abmessungen von 29 x 19 x 19 cm passt das Gewächshaus Aromatic Bio super auf die Fensterbank.

Gewächshaus, Kräuteranzucht, Küche, Geschenktipp

Foto: Christine Schonschek – Für ausreichend Licht in der dunklen Jahreszeit sorgen die LEDs im Homegarden.

Alternativ findet es im LED-Indoor-Garden, dem Romberg Homegarden exakt Platz. Dort bekommen die Kräutersämlinge vor allem in der dunklen Jahreszeit ausreichend Licht. Und dekorativ sieht diese Kombination in der Küche noch dazu aus. Natürlich konnte ich es nicht lassen und hab dann auch gleich mal die Kräuter ausgesät. Beim Dill war ich etwas skeptisch, der wächst ja bekanntlich wo er will. Aber im Aromatic Bio scheint sich das Gurkenkraut wohl sehr wohl zu fühlen. Denn, nachdem zuerst der Koriander gekeimt hat, folgten ihm die Dillsamen auf dem Fuß. Nur die Petersilie ließ sich etwas mehr Zeit und hat eine Woche nach Aussaat erste Reaktionen gezeigt. Es macht immer wieder Freude zu beobachten, wie so ein Samenkorn zu neuem Leben erwacht. Genau das ist bei der Aussaat drinnen viel besser möglich. Hier kann man wesentlich intensiver zuschauen und zum Beispiel genau erkennen, wie beim Koriander aus jedem einzelnen Samenkorn zwei Pflänzchen entstehen. Das weckt den Forschergeist.

Gewächshaus, Kräuteranzucht, Küche, Geschenktipp

Foto: Christine Schonschek – Dank seiner kompakten Größe passt das Kräuteranzuchthaus Aromatic Bio super auf die Fensterbank.

Die ideal für die Fensterbank tauglichen Gewächshäuser gibt es, wie eingangs erwähnt, auch noch in anderen Varianten. Für Freunde der mediterranen Küche kommt der Little Italy Küchengarten genau richtig. In diesem Set mit der feuerroten Anzuchtschale ist Saatgut für Kirschtomaten, Basilikum und Oregano enthalten. Grillfans fangen beim BBQ Kräutergarten Feuer. In dessen grauer Anzuchtschale können die Grillkräuter Rosmarin, Majoran und Thymian ausgesät und aufgepäppelt werden. Genauso neu wie das cremefarbene Kräuter- Gewächshaus Aromatic Bio ist Buddha Bowl Glücksgemüse mit lila Schale. Hier sind Samentütchen für folgendes Gemüse bzw. Salat enthalten: Rote Beete, Baby-Spinat und Rucola.

Apropos Gemüse: Am 3. Dezember 2018 hat das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Rahmen der Eu:CROPIS-Mission Gewächshäuser ins All geschossen. Nein, keine Gewächshäuser von Romberg. Aber spannend finde ich dieses Projekt trotzdem. Die Forscher wollen nämlich ebenfalls gerne experimentieren und beobachten. In diesem Fall, wie sich Tomaten im All entwickeln. Von den gewonnenen Erkenntnissen sollen nicht nur die Astronauten später profitieren können, sondern sie sollen auch für den Anbau auf der Erde von Nutzen sein. Soviel zum kleinen wissenschaftlichen Exkurs. Wer mehr wissen will, kann hier die Meldung des DLR dazu lesen.

Eine ideale Ergänzung sowohl zu den neuen Gewächshäusern sind die Boxen Fresh und die Spicy. Darin sind jeweils zehn runde 6 cm Anzuchttöpfe, POP UP Anzuchterde, fünf Piketten (eine Kombination aus Etikett und Pikierstab) sowie jeweils verschiedene Samensorten enthalten. Bei der Fresh Box sind das die Kräutersamen Basilikum, Petersilie, Thymian, Schnittlauch und Oregano. Die Spicy Box enthält Saatgut für jeweils zwei Mal Chili & Paprika.

Viel mehr noch als wir Erwachsenen fiebern die Kleinen auf das Christfest zu. Für leuchtende Kinderaugen – egal ob zu Weihnachten oder am Heilig Drei-Königs-Tag – können die bunten Kindergewächshäuser Tom Tomate, Biene Maja und Bibis verhexter Kräutergarten sorgen.

Wünsche allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und viel Freude beim Geschenke aussuchen und verteilen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>