Die 5 besten Tipps gegen Mehltau

Romberg_Blog

Um Mehltau zu bekämpfen muss man zuerst  erkennen, um welchen Pilz es sich in dem jeweiligen Fall handelt. Echter Mehltau tritt bei Hitze und Trockenheit auf und verbreitet sich meist auf den Blattoberseiten, Knospen, Blüten und Triebspitzen. Er bildet einen weißen, mehligen Belag. Falscher Mehltau tritt bei feucht-kühler Witterung auf den Blattunterseiten auf und ist […]

Weiterlesen...


Überwinterung von Schädlingen

pockenmilben

In diesem Jahr scheint es wie verhext zu sein. Kaum sind die ersten warmen Tage da, schon kriechen die Schädlinge aus ihren Löchern und die Pilzkrankheiten infizieren den feinen Neutrieb. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei nicht um eine Neuinfektion sondern um die Überwinterungspopulation von Schädlingen und Sporen. Neben den überwinternden Schädlingen auf […]

Weiterlesen...


Natürliche Mittel gegen Echten Mehltau

Mehltau an Weintraube, jetzt eine Bio-Lösung?

In den letzten Jahren ist das Bewusstsein naturnah zu gärtnern und möglichst auf „Chemie“ zu verzichten in vielen Teilen unseres Landes stetig gestiegen. Im Mittelpunkt steht im Besonderen der Pflanzenschutz, schließlich bauen viele Hobbygärtner inzwischen ihre eigenes Obst und Gemüse an, welches möglichst ökologisch kultiviert werden soll. Der naturnahe Gärtner kann aber manchmal den einen […]

Weiterlesen...


Die wunderbare Welt der Rosenkrankheiten

Mehltau an Rosen @ Berliner Pflanzendoktor

Seit den alten Griechen wird die Rose als „Königen der Blumen“ bezeichnet. Schönheit, Eleganz und vor allem ihr Duft sind einige Gründe, weshalb die Rose bereits seit 2000 Jahren kultiviert wird. So wundervoll sie auch ist und so sorten- wie auch artenreich die Welt der Rose erscheint, Schönheit hat ihren Preis. Im Falle der Rose […]

Weiterlesen...