Upcycling Vasen Zubehör

Upcycling Fundstück: Alt + Alt = Neu

von KH

Hach ja, was ist das Leben schön – wenn die Sonne scheint, die Vöglein zwitschern und es allerorts grünt und blüht.

In dieser Zeit des Jahres möchte man sich doch am liebsten immer und überall mit wohlduftenden Frühlingsboten umgeben. Und damit wir unseren blümeranten Freunden ein angemessenes zu Hause in unseren vier Wänden bieten können, zeigt uns Rebekka, wie man wunderschöne und Individuelle Vasen aus Altglas und Altpapier, ganz einfach selbst machen kann.

Alles was ihr dafür braucht, findet sich in fast jedem Haushalt.

Upcycling Vasen Zubehör

Je nach Größe des Altglases könnt ihr nun Vasen für den kleinen Maiglöckchen-Bund bis hin zum voluminösen Fliederstrauß kreieren.

Upcycling Vasen

Eine komplette Anleitung für die Vasen findet ihr im Blog „Ilses Enkel“ . Rebekka hat sich darin auf die Themen Do-it-Yourself, Vintage und Upcycling spezialisiert.

So wie bei uns jede Woche aufs Neue, findet ihr auch dort Inspiration für euer eigenes Projekt, mit welchem ihr noch bis zum 16. Mai an unserem Upcycling-Wettbewerb teilnehmen könnt. Sendet die Fotos eurer Umsetzung einfach an upcycling@romberg.de – alle Teilnehmer nehmen an der Verlosung toller Hobbygarten-Produkte teil!

 

Das könnte dir auch gefallen:

2 Kommentare

annette 29.04.2014 - 16:42

…..das ist ne klasse idee…..das kann ich auhc gut mit den kindern machen….super
lg
annette
wollsocke.blogspot.de

Antworten
klebefolie 09.10.2016 - 13:35

Vielen dank für die Informationen. Ich gib mir wirklich große Mühe meinen Müll zu trennen und informiere mich auch immer. Und Versuche auch Dinge wieder zu verwenden und habe schon einige schöne Sachen daraus machen können.

Gruß Anna

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren