lecker lecker Kräuter

von SE

Hier – auf einem meiner Lieblings-Garten-Blogs „Frankfurter Beete“ fand ich kürzlich diese Beitrag über Kräuter aus dem eigenem Garten. Da läuft einem alleine bei den Foto’s sofort das Wasser im Mund zusammen.

Die Freunde von Frankfurter Beete geben gute und hilfreiche Tips zu Fragen wie: Wann erntet man am besten für welchen Zweck, ist es für den Wintervorrat eigentlich besser, die Kräuter einzufrieren oder zu trocknen usw.?

Bei der Gelegenheit bin ich mal kurz mit Aylin zusammen in unseren alten Bilderfundus gestiegen und habe dieses hier gefunden. Über das Design des Gewächshauses kann man aus heutiger Sicht vielleicht streiten – aber Appetit habe ich jetzt trotzdem – auch auf das Glas Rotwein dazu…;-)

Romberg Kräutergärtlein

Das könnte dir auch gefallen:

1 Kommentar

Sonja 30.06.2014 - 09:31

Danke für die netten Grüße aus dem Norden! Tatsächlich lasse ich für eine Butterstulle mit Schnittlauch oder Tomaten mit Basilikum und Thymian gerne mal Käse und Schinken stehen. So schmeckt für mich der Sommer!

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK Mehr erfahren