walkingBeds

White House (Garden) down!

auch wenn es nun scheint, als wäre nicht nur die drohende Zahlungsunfähigkeit, sondern auch der sogenannte Government Shutdown abgewendet bzw. beendet, so kann man diesem Posts auf Obama Foodoraama entnehmen, dass der Gemüsegarten der First Lady doch wesentlich in Mitleidenschaft gezogen wurde. Offenbar durfte während der Shutdown-Zeit nichts gemacht werden außer Bewässerung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da stellt sich doch die Frage, inwieweit wohl die ganzen sonstigen öffentlichen Gärten, Parks, botanische Gärten etc. einen Schaden davon getragen haben. Ich bin mir nicht sicher, ob die überhaupt Wasser bekommen haben!? Hoffentlich sind nicht zu viele Pflanzen eingegangen – es ist allerdings zu befürchten…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>