Upcycling vom Regal...

Upcycling Fundstück: Kräuterregal

Wer kennt das nicht: Ein altes Bücherregal, welches uns jahrelang treue Dienste erwiesen hat, doch jetzt nicht mehr so richtig zu den anderen, neuen Möbeln passen will. Zum wegwerfen ist es zwar zu schade aber in der Wohnung findet sich inzwischen auch kein Platz mehr dafür.

 

Tau, das Gesicht hinter dem Blog Superzisch, hat entschieden, dass ihr altes schwedisches CD-Regal noch nicht reif für den Schrott ist. Sie hat daraus mit einfachsten Mitteln ein Heim für ihre selbstangebauten Kräuter gewerkelt.

 

Upcycling vom Regal...

Upcycling vom Regal…

 

... zum Kräuterbeet

… zum Kräuterbeet

 

Eine komplette Anleitung zum Nachbauen des Kräuterbeets liefert euch Tau in Ihrem Blog. Auch auf ihrer Facebook-Page stellt sie immer wieder neue Ideen zum Selbermachen vor.

 

Und wie immer an dieser Stelle der Aufruf uns Bilder von eurem eigenem Projekt an upcycling@romberg.de zu senden um am Romberg Upcycling-Wettbewerb teilzunehmen.

 

Alle Einsendungen, die uns bis zum 16. Mai 2014 erreichen, nehmen an der Verlosung von tollen Hobbygarten-Produkten teil.

 

1 Kommentar zu “Upcycling Fundstück: Kräuterregal

  1. Gute Idee und total schön, die fröhlichen Tupfer! Das Beet macht sich richtig gut im Garten! Liebe Grüße, Tessa von „Mach mal“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>