Blumenkasten aus Obstkiste

Upcycling-Fundstück: Blumenkästen aus alten Obstkisten

Vergangene Woche haben wir hier im Blog zum Romberg Upcycling-Wettbewerb aufgerufen.

Um eure Phantasie etwas anzuregen und euch Inspiration für euer eigenes „Aus alt mach nützlich“-Projekt zu geben, möchten wir euch von nun an wöchentlich spannende Upcycling-Fundstücke aus dem Web präsentieren.

Heute wollen wir euch die Idee von Nike vorstellen. Sie hat sich mithilfe alter Obstkisten, gesponsert vom Gemüsehändler ihres Vertrauens, ganz einfach neue Blumenkästen für den Balkon gebastelt.

Blumenkasten aus Obstkiste

 

Jetzt, wo der Winter endgültig besiegt zu sein scheint, ist genau der richtige Zeitpunkt gekommen, um Balkonien wieder in ein Blumenparadies  zu verwandeln. Besonders gut entspannen lässt es sich, wenn man dabei seinen Blick über die selbst gebauten und individuell gestalteten Blumenkästen schweifen lassen kann. Denn wie heißt es doch so schön: nach getaner Arbeit ist gut ruh’n! 😉

Wen jetzt die Lust zum Selbermachen und nebenbei Upcyclen  gepackt hat, dem erklärt Nike in ihrem Blog goingweird schrittweise und mit vielen tollen Bilden, wie es geht!

Um mit eurem eigenen Projekt am Romberg Upcycling-Wettbewerb teilzunehmen, sendet uns bis zum 16. Mai 2014 ein Foto von euren umgestalteten Gegenständen per Mail an upcycling@romberg.de.

Unter allen Einsendungen verlosen wir Produkte aus unserem Sortiment, die das Hobbygärtner-Herz höher schlagen lassen.

Viel Spaß und good luck!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>