Oktober – Zeit die schönsten Zwiebelblumen zu pflanzen

Gosia_Frühlingsblumen

Was wäre der Frühling ohne die Tulpen, Narzissen und Hyazinthen? Ich kann es mir gar nicht vorstellen. Was für eine Freude empfindet der Gärtner, wenn er den ersten blühenden Krokus in seinem Garten findet. Und der Gärtner ist nicht der einzige. Auch die Bienen und Hummeln freuen sich auf die erste Mahlzeit. Die Krokusse bieten […]

Weiterlesen...


Petras Gartenkolumne: Wie ich einmal mit dem Bewässerungscomputer die zweite Sintflut auslöste

wassersandkasten

Donnerstagmittag. Habe eine Hacke in der Hand und steche auf unseren Sandkasten ein. Wie die Menschen, die mit Lendenschurz am Rande eines trüben Gewässers mit angespitzten Stöcken Fische fangen. Es ist bestimmt ein Fisch im Sandkasten. Ich halte kurz inne und denke an die Dürreperiode, die soeben Italien heimsucht. Im Land von L’asciate mi cantare […]

Weiterlesen...


Bärlauch – ein einfach zu kultivierender Gaumenschmaus

Bärlauch

Bärlauch (Allium ursinum), auch Wilder Knoblauch genannt, ist eines der beliebtesten Frühlingskräuter im Garten. Kein Wunder, denn der Bärlauch ist sehr leicht zu kultivieren und noch leichter kulinarisch zu Verarbeiten. Der Bärlauch ist neben den Gärten auch in Wäldern in fast ganz Europa zu finden. Lt. Wikipedia ist der wilde Bärlauch in manchen Bundesländern (Hamburg, […]

Weiterlesen...


Asia-Gemüse

Schlangenbohnen

Ich experimentiere sehr gern. Immer wieder das selbe Gemüse anbauen wäre mir zu langweilig. Hier stelle ich euch einige sehr erfolgreiche Experimente vor. Pak Choi Chinakohl kennt mittlerweile fast jeder – oder?  Man kann ihn ganzjährig kaufen und auf tausend Arten zubereiten. Seit einigen Jahren gibt es bei uns auch den mit Chinakohl verwandten Pak […]

Weiterlesen...