Leckeres „Unkraut“ aus dem vertikalen Garten

Schon mal Vogelmiere probiert? Lohnt sich

Zugegeben: Etwas komisch fand ich es auch, als ich mit kleinem Pflanzspaten bewaffnet losgezogen bin , um in den städtischen Grünanlagen Aussschau nach Giersch, Vogelmiere und Gänseblümchen zuhalten und diese dann auszubuddeln. Hoffentlich sieht dich keiner….. Während Vogelmiere (ist übrigens eine Zeigerpflanze für viel Stickstoff im Boden) und Gänseblümchen relativ einfach zu finden waren, war […]

Weiterlesen...


Rasensaaten – Ist Rasen gleich Rasen?

Rasen will gepflegt sein

An das Thema Rasen geht jeder Kleingärtner und Hausbesitzer mit einer respektablen Rasenfläche etwas anders um. Dem Einem reicht eine grüne Fläche auf der verschiedene Gräser, aber auch Gänseblümchen, Klee und weitere Wildkräuter ihren Platz haben dürfen. Der Andere hingegen legt wert auf einen dichten grünen Rasen, einen sogenannten Teppich frei von „Unkräutern“, Moos und […]

Weiterlesen...