STYLE Anzucht-Sets

DSC_0065

Das STYLE Anzucht-Set Kräuter von Romberg eignet sich hervorragend als Geschenk für die kleinen und großen Hobbygärtner und Köche. Denn was wäre die Küche ohne frische Kräuter? Hier findet man alles, man zur Anzucht von Kräutern braucht: 10 Anzuchttöpfe 2 x 1 Liter Anzuchterde als Pop Up Erde 5 x Kräutersaat: Basilikum, Petersilie, Schnittlauch, Thymian […]

Weiterlesen...


Damit nichts schief geht im Gemüsegarten

Die Primeln in meinem Garten - Foto © Malgorzata Ackermann

Im April geht es mit dem Gärtnern richtig los. Es reichen zwei, drei warme Tage damit die Natur explodiert. In meinem Garten haben die Primeln gerade eine Woche gebraucht, jetzt stehen sie alle voll in Blüte. Jetzt  wird gesät, gehackt, umgegraben. Schön, wenn es dabei warm und einigermaßen trocken ist, dann macht die Gartenarbeit richtig […]

Weiterlesen...


Es wimmelt im Zimmergewächshaus: Tomatillo, Rote Bete und Zucchini

Tomatillo, Rote Bete, Zucchini, Keimvorgang, Zimmergewächshaus

Inzwischen drängelt es sich in unserem Maximus Complete 3.0 ganz ordentlich. Schließlich wollen die Okra, Chili & Kakteen noch nicht nach draußen – bei den momentanen Temperaturen auch nachvollziehbar. Trotzdem möchte ich für die Gartensaison noch ein paar Gemüsepflanzen vorziehen. Also habe ich kürzlich noch ein paar weitere Samenkörner in die Kokos-Quelltabletten gesät. Damit im […]

Weiterlesen...


Die 5 häufigsten Anzuchtfehler

Bei warmen Wetter ab an die frische Luft – Foto © Pixabay

Zu früh ausgesät Für uns Hobbygärtner ist es nie zu früh damit anzufangen. Bereits im Januar werden die ersten Aussaaten gemacht. Ich habe mit Peperoni begonnen. Allerdings habe ich ein Mini-Gewächshaus mit Pflanzenlampe, das auf einer sonnigen Fensterbank im Wohnzimmer steht. Damit bekommen die Pflanzen ausreichend Licht und Wärme. Später, Ende April, werden sie ins […]

Weiterlesen...


Oktober – Zeit die schönsten Zwiebelblumen zu pflanzen

Romberg_Blog_Frühling_mit_Zwiebelblumen_2017-10-11

Was wäre der Frühling ohne die Tulpen, Narzissen und Hyazinthen? Ich kann es mir gar nicht vorstellen. Was für eine Freude empfindet der Gärtner, wenn er den ersten blühenden Krokus in seinem Garten findet. Und der Gärtner ist nicht der einzige. Auch die Bienen und Hummeln freuen sich auf die erste Mahlzeit. Die Krokusse bieten […]

Weiterlesen...


Tränendes Herz – Giftpflanze des Jahres 2017

Tränendes Herz, Staude, Giftpflanze, Lady in the Bath, Herzblume

Bei einigen Pflanzen können wir wie aus der Pistole geschossen sagen, dass sie giftig sind. Wer weiß nicht, dass Fingerhut, Tollkirschen und Goldregen zu den Giftpflanzen gehören? Aber niemand kann alles wissen. Also ist es gut sich immer wieder mal zu fragen: Welche Pflanzen sind giftig? Um die aktive Auseinandersetzung mit dieser Frage geht es […]

Weiterlesen...