Miniteich anlegen – Was wichtig ist

Weiße Seerose (Nymphaea alba), Miniteich, Wasserpflanze des Jahres 2017

Wasser im Garten wirkt sowohl belebend als auch gleichzeitig entspannend. Selbst wer keinen großen Garten hat oder die Arbeit eines gewaltigen Erdaushubs scheut, braucht auf das nasse Vergnügen dennoch nicht zu verzichten. Denn einen Miniteich kann jeder selber anlegen und außerdem findet so ein Wassergarten im Kleinformat eigentlich überall noch ein Plätzchen – selbst auf […]

Weiterlesen...


Weg mit der Wühlmaus – Aber natürlich!

Anti-Wühlmauskorb selber bauen

In unserem Naturgarten sind eigentlich Tiere aller Art willkommen. Wirklich alle Arten? Ganz ehrlich, es gibt da schon ein paar Ausnahmen. Neben den Nacktschnecken im Salat ist das auch noch die Wühlmaus, auch Schermaus genannt. Insbesondere wenn sich diese Nager an den Wurzeln unserer Lieblingsgehölze wie dem Holunder oder der Aronia vergreifen, hört bei mir […]

Weiterlesen...


Petras Gartenkolumne: Selbermachen

Osterglocken im Dezemberschnee. Foto: Petra A. Bauer

Es ist Ende Januar und Winter hatten wir noch nicht, wenn man von drei Tagen Schnee kurz nach Weihnachten absieht. Im Bauerngartenfee-Garten ist alles auf Frühling eingestellt. Ich fege das restliche Herbstlaub zusammen, rode einen Mini-Eichenhain, dort, wo im Sommer die Gartenhaus-Terrasse entstehen soll und schaue den (offenbar zufrüh eingebuddelten) Osterglocken beim Wachsen zu. 20 […]

Weiterlesen...