Petras Gartenkolumne: Mein Freund, der Baum

Unser Eschenahorn. Vorher.

Hallo, liebe Gartenfreunde, ich habe an dieser Stelle schon öfter mal von unserem Hausbaum berichtet. Ein Acer negundo, beheimatet in Amerika, hierzulande besser bekannt als Eschenahorn. Er war der einzige seiner Art hier in der Straße und auch in der umliegenden Siedlung habe ich keinen weiteren entdecken können. Das wäre insbesondere im Frühling aufgefallen, weil […]

Weiterlesen...


Petras Gartenkolumne: Magnolien

magnolie-s-h-bearb

Als Kind bin ich freitags immer zum Bücherbus gegangen. Dafür musste ich einen Weg nehmen, den ich sonst nie ging und sah mir daher besonders aufmerksam die Vorgärten der Einfamilienhäuser an, die an der großen Straße standen. In einem der Gärten wuchs ein riesiger Magnolienbaum mit rosa-weißen Tulpenblüten,  der mich in jedem Frühling aufs Neue […]

Weiterlesen...


Florettseidenbaum: Seidenweiche Fruchthülle und stacheliger Stamm

Brasilianische Florettseidenbaume (Ceiba speciosa), Wollbaum, Lissabon,

Auf Reisen kann man immer wieder interessante Pflanzen entdecken. Ich kann dann nicht anders und will immer wissen, um welche Flora es sich handelt. Das kann mitunter zu einem sehr spannenden Zeitvertreib und gleichzeitig Bildungsansporn werden. Die stachelige Rinde an Bäumen, die ich kürzlich in Portugal gesehen habe, ließen mich zunächst auf einen Kapokbaum schließen. […]

Weiterlesen...


Elsbeere – Besonders seltenes Wildobstgehölz

Als Solitärbaum besticht die Elsbeere durch ihrn schönen Habitus

  Foto: A. Roloff – baum-des-jahres.de Eine echte Rarität unter den Laubbäumen mit verwertbaren Früchten ist die Elsbeere (Sorbus torminalis). Diese Baumart wurde von der Dr. Silvius Wodarz Stiftung im Jahr 2011 zum Baum des Jahres gewählt. Wegen des attraktiven eichen- bzw. ahornähnlichen Laubes, der auffälligen weißen Blüten, welche sich jetzt im Mai zeigen, und […]

Weiterlesen...


Citrusbäume für sizilianisches Flair

Zitrusblüten duften unheimlich gut

Als mein Mann Oliver und ich über Ostern auf Sizilien waren, haben es uns dort die Zitruspflanzen, die zum Teil üppig beladen waren, ganz besonders angetan. Alleine der unvergleichliche Duft der einem beim Vorbeigehen in die Nase steigt ist einfach bezaubernd. Besonders faszinierend ist bei Citruspflanzen, dass an einem Baum Blüten und Früchte gleichzeitig hängen. […]

Weiterlesen...


Alternativen zum Buchsbaum

Alternative zum Buxus sempervirens

Der immergrüne Buchsbaum ist eine wunderschöne Zierpflanze. Egal ob als Hecke, Beeteinfassung oder als Solitärgehölz – ist er allseits beliebt. Aber leider machen ihm seit einiger Zeit der zerstörerische Pilz Cylindrocladium und der Buchsbaumzünsler schwer zu schaffen. Wer diesen Problemen aus dem Weg gehen will oder nicht mehr zu rettende Exemplare austauschen muss, hat eine […]

Weiterlesen...


Eukalyptusbaum im Garten sorgt für mediterranes Flair

Eukalyptusstrauch, winterharter

Jetzt im Winter sind sie wieder in aller Munde – die allseits beliebten Eukalyptus-Bonbons. Wer diesen Geschmack mag, freut sich sicher – genau wie ich – über die Bäume, denen wir das entsprechende ätherische Öl dazu zu verdanken haben. Als ich kürzlich in Dublin war, habe ich dort in einigen Gärten Eukalyptusbäume entdeckt und dachte […]

Weiterlesen...