italien-4

Süditalienische Momente

italien-4

Auch im Urlaub verlässt mich meine Begeisterung für alles was mit Gärten und Pflanzen zu tun hat nicht. Als mir beim Spaziergang durch das wunderschöne Lecche, ganz weit im Süden von Italien, ein Plakat mit sonnendem Gartenzwerg ins Auge fiel, war sofort klar, diese Veranstaltung will ich besuchen.

Meine Begleitung und auch unser italienischer Freund waren skeptisch, aber ich blieb hart. Die auf dem Plakat angekündigte Gartenmesse wollte ich unbedingt besuchen! Daniel, unser Gastgeber, lehnte dankend ab. Der Mann an meiner Seite war so freundlich mich zu begleiten.

Dank Navi haben wir dann auch schnell den Veranstaltungsort gefunden. Ein großes weißes Messezelt stand dort. Davor ein paar Blumenstände mit ziemlich großen Pflanzen (zu groß für das Flugzeughandgepäck).

Es war schon recht spät und fast dunkel. Also erst mal rein in die Halle. Ich voller Erwartung auf italienische Gartenraffinessen. Der Mann zumindest bereit zustimmende Geräusche zu machen.

Doch daraus wurde nichts. Wer weiß wie es in deutschen Messehallen am Abend vor der Messe aussieht, bekommt einen guten Eindruck davon, wie es auf dieser Messe am Tag der Eröffnung aussah. Der Boden mit Folie verklebt, Absperrbänder, leere Stellplätze und über allem der intensive Geruch nach Plastik und frischer Farbe.

Blumen? Fehlanzeige.

Dekoartikel? Nein.

Gartenwerkzeuge? Keine Spur.

Stattdessen: riesige Jacuzzies aus weißem Plastik. Aber auch die konnten wir nur kurz bewundern. Dann ging das Licht aus! Draußen war es dunkel. Drinnen jetzt auch. Daran änderte sich auch in den nächsten fünfzehn Minuten nichts, während der wir uns langsam zum Ausgang vortasteten.

Bilder von der Messe kann ich deshalb leider nicht zeigen. Den Spott vom Mann musste ich noch dazu ertragen. Trotzdem würde ich im nächsten Land, beim nächsten Plakat, das irgendetwas mit Gärten zu tun hat, einen neuen Versuch wagen. Und damit ihr wenigstens sehen könnt wie schön es im Süden Italiens war, gibt es jetzt anstelle von Messebildern ein paar Schnappschüsse aus dem restlichen Urlaub.

italien-1

Auch in Italien gibt es Gartenzwerge :-)

italien-8

Ich bin schon lange auf der Suche nach Saatgut oder Pflanzen für rote Artischocken. Soviel Platz wie hier ist aber im Horrorgarten leider nicht.

italien-11

Die Steilküste ganz unten im Stiefelabsatz – einfach traumhaft!

Tolle Lokation für Klippenspringer. ich guck lieber nur. Springen ist nichts für mich.

Tolle Lokation für Klippenspringer. ich guck lieber nur. Springen ist nichts für mich.

Sturmerprobt. Hier geht immer etwas Wind. Im Sommer bei 40°C bestimmt ganz angenehm.

Sturmerprobt. Hier geht immer etwas Wind. Im Sommer bei 40°C bestimmt ganz angenehm.

 

italien-7

Im Mai blühen hier überall die Wiesen. Das sieht im Sommer ganz anders aus.

Sehr süße kleine Irisart (?) die direkt am Strand wächst.

Sehr süße kleine Irisart (?) die direkt am Strand wächst.

Wunderschön - Gräser in der Abendsonne.

Wunderschön – Gräser in der Abendsonne.

italien-10

Die wachsen auch direkt am Meer.

Sehr schicke Mülltonnenverkleidung ;-)

Sehr schicke Mülltonnenverkleidung ;-)

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>