dsc_0367

Portugals Norden

In diesem Sommer habe ich eine Reise gemacht, die ich schon vor vielen Jahren machen wollte. Ich bin nach Porto gefahren. Damals, im Jahr 2000 oder 2001 habe ich zum ersten Mal über Porto gelesen, und wollte unbedingt dort hin. Leider war damals alles viel komplizierter für einen Individualtouristen.
Inzwischen war es meine sechste Reise nach Portugal. Und mit jeder weiteren Reise gefällt mir Portugal noch mehr.
Porto ist die zweitgrößte Stadt in Portugal und hat ca. 237.000 Einwohner, gegründet im VI. Jahrhundert.

In der Stadt trifft man an jeder Ecke auf historische Objekte. Alte Häuser, Kirchen, schmale Gassen und Brücken. Es ist eine Stadt, die man am besten zu Fuß erkundet. Mit dem Auto ist es extrem komliziert und nervig wegen vieler Einbahnstrassen, mehrspurigen Kreisverkehr und Parkplatzmangel.

Porto bei Sonnenuntergang

Porto bei Sonnenuntergang

Rabelo-Boote in Porto

Rabelo-Boote in Porto

Auf dem Markt

Auf dem Markt

Strassenbahn in Porto

Touristenatraktion in Porto: eine Strassenbahn

Strand in Porto

Strand in Porto mit landestypischen Strand-Zelten, weiter hinten der Fährhafen.

 

Brücke Ponte Luís I

Brücke Ponte Luís I

Porto

An jeder Ecke gibt es ein Cafè mit leckeren Kuchen und dazu eine Bica (portugiesische Espressovariation). Die Portugiesen lieben Süßigkeiten.

 

Typische Häuser in Portugal

Typische Häuser in Portugal

Wenn man nach Nordportugal kommt, lohnt es sich ein paar Städte in der Umgebung zu besuchen. Z. B. Braga, eine sehr alte Stadt, gegründet im Jahr 3 vor Christus durch die Römer. Später wurde sie zum Sitz des Erzbischof von Portugal.

Braga

Braga

Eine weitere Station meiner Reise war Coimbra. Dort wurde im Jahr 1290 die älteste Universität Portugals gegründet.

Universität von Coimbra

Universität von Coimbra

Portugal ist bekannt für Graffiti.

Portugal ist bekannt für Graffiti. Hier Coimbra.

Coimbra

Coimbra

Außerdem habe ich eine kleine Stadt namens Aveiro besucht – auch das Venedig Portugals genannt. Sehr klein, aber gemütlich und richtig schön.

Aveiro

Aveiro

Salinen in Aveiro

Salinen in Aveiro

Es war eine schöne Reise, aber nach der Reise ist vor der Reise!

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>