POPUP

IPM 2013 – schön war`s…

Lange haben wir geplant und vorbereitet – nun ist es schon wieder vorbei! Die IPM 2013 war spannend, anstrengend, informativ und für uns wieder eine gelungene Veranstaltung.

Die ehemals reine Gartenbau-Fachmesse hat sich für uns zu einer erfolgreichen Waren-Präsentationsmöglichkeit für Einkäufer und Fachpersonal aus dem Bereich Gartencenter gewandelt. Die Standfläche wird mittlerweile zu 80% von „Hobby-Artikeln“ belegt. Der Bereich „Erwerbsgartenbau“ nimmt bei uns immer weniger Raum ein und wird auch stetig weniger nachgefragt.

Unser Fokus lag in diesem Jahr auf den beiden neuen Produktbereichen „POP UP“ und „Powerplaant“. Die attraktive Tower-Präsentation der POP UP Erden & Dünger und die ansprechenden Anwendungsbeispiele sorgten bei den Besuchern für großes Interesse. Erstmals haben Gartencenter damit die Möglichkeit, 6 Spezialerden attraktiv und zentral in einem Display präsentieren zu können. Davon konnte man sich direkt am Stand überzeugen, ebenso wie von der Qualität der POP UP Erden. Diese mit den eigenen Händen zu berühren oder aufquellen zu lassen wurde reichhaltig nachgefragt. Gleiches galt für das geringe Gewicht unserer Erden. Mit 650g Packungsgewicht im Vergleich zu einem 10 Liter-Sack, lag der Gewichtsvorteil quasi jedem Tester „auf der Hand“.

Die neue Marke „Powerplaant“ bietet Produkte für Hobbygärtner mit einem professionelleren Anspruch. Die Zielgruppe hierfür sind technikbegeisterte und ambitionierte Hobbygärtner, „Grower“, Schulen, Forschung, Universitäten, etc.

Das Sortiment werden wir erst im Laufe des Jahres vervollständigen. Um schon mal ein paar der neuen Produkte vorzustellen, war die Gelegenheit „IPM“ natürlich günstig. Und wir waren positiv überrascht von dem sehr regen Interesse! Besonders die beleuchteten Zimmergewächshäuser, die sich mit Hilfe eines digitalen Thermostates und einer Heizmatte sehr präzise beheizen lassen, entpuppten sich als wahrer „Publikumsmagnet“ und bekamen ein durchweg sehr positives Feedback von unseren Besuchern. Mehr Infos zu Powerplaant und den neuen „digitalen“ Zimmergewächshäusern findet ihr in Kürze hier auf unserem Blog.“

 

 

Unser Fazit zur IPM – nächstes Jahr wieder, aber dann vielleicht nur noch mit „Hobby-Artikeln“!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>