Tartanbahn

Gafa 2015 – „Wer läuft, kommt an!“

Unter diesem Motto nahmen wir in diesem Jahr wieder als Aussteller an der Messe Spoga/Gafa in Köln teil.

Die Gafa – die ja im eigentlichen Sinne eine Fach-Besucher-Messe ist – wurde in diesem Jahr seitens des IVG (Industrieverband Garten e.V.) erstmals um den „Tag des Gartens“ erweitert. Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltung für Endverbraucher, die für die Zukunft als entsprechender Hotspot für Hobbygärtner etabliert werden soll. In diesem Jahr fand der Tag des Gartens an zwei Tagen vor bzw. während der Messe statt, an denen etwa 15.000 Besucher kamen. Leider hatte ich keine Zeit dort mal stöbern zu gehen, da wir mit unserem Messestand so viel zu tun hatten. Nach dem was wir aber gehört hatten, ist das definitiv ein heißer Tipp für die Zukunft, wo man sich umschauen sollte.

Eine Attraktion neben vielen interessanten Ideen für den Garten war das Grilling in the Sky von Weber. Dazu konnten die Besucher sich an einem Kran in 40 Meter Höhe hängend lecker Gegrilltes servieren lassen und genießen.

 

„Wer läuft, kommt an!“

Wir – diese Rombergs – befinden uns aktuell im Umbruch. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, haben wir seit dem 1. Juli 2015 einen neuen Geschäftsführer und nehmen das zum Anlass, unsere Strukturen und unser Handeln mal wieder gründlich zu überdenken. Ich kann und will an dieser Stelle noch nicht zu viel verraten.

Grundsätzlich ist es aber so, dass wir uns – quasi mit Startschuss auf der Gafa – auf den Weg zu neuen Ufern, einem neuen Romberg, Gärtnern 5.0 – nenn es wie du willst – machen; und das nicht im Schleichgang, sondern im Dauerlauf. Wir betrachten die Zeit die vor uns liegt als eine Art Staffellauf, auf dem wir nun in die erste Etappe gestartet sind. Im weiteren Verlauf (also auf den weiteren Etappen) werden wir die Staffelstäbe an unsere Handelspartner sowie schlussendlich an euch – die Endverbraucher – übergeben, damit wir gemeinsam mit allen Beteiligten bessere Produkte für den Bedarf von morgen bereitstellen!

GAFA2015_Stand-1

Um das auf unserem Stand deutlich zu machen, hatten wir neben einer Laufbahn, Startblöcken, Staffelstäben etc. z.B. alle Laufschuhe an. Es war sehr lustig wie schnell sich das auf der Messe rumgesprochen hatte als: „Ach die mit den roten Schuhen – das sind doch die von Romberg!“ Ganz abgesehen davon riefen unsere Kolleginnen einen gewissen Neid bei vielen Damen auf der Messe hervor, da sich das Thema High-Heels somit erledigt hatte… :-)

 

Turnschuhe rot

Tartanbahn

 

Startblöcke

 

Außerdem sind wir bei Romberg ab sofort Mitglied im Industrieverband Garten e.V. Das klingt zwar zunächst mal nach reiner Lobby-Arbeit – im gewissen Sinne ist es das sogar. Aber für uns ist der zentrale Ansatzpunkt, dass wir dort kompetente und umfangreiche fachliche Beratung zu vielen Themen bekommen können, die zu einer  Steigerung unserer Produkt-Qualitäten führen soll.

Des Weiteren befinden wir uns hier in Gesellschaft vieler namenhafter Hersteller der Branche und erhoffen uns einen regen Austausch über alle Belange.

IVG_Mitglieder


IVG-Romberg

So, das war mal wieder ein kleiner Blick hinter unsere Kulisse. Demnächst mehr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>