„Aus alt mach nützlich“: Upcycling-Wettbewerb von Romberg

„Upcyling“ (aus dem Englischen up für „hoch“ oder „auf“ und recycling für „Wiederverwertung“ oder „Wiederaufbereitung“), ist ein Trend, der auch hierzulande immer mehr Anhänger findet. Da wird aus einer PET-Flasche ein hängender Kräutergarten oder aus einem ausgemusterten Regal ein Blumenbeet für drinnen. Warum den alten Plunder in die Tonne kloppen, wenn noch etwas Kreatives daraus […]

Weiterlesen...


Faktoren für gesundes Wachstum

Romberg_MaximusComplete

Wir haben vor einiger Zeit eine kleine Info-Broschüre erstellt, die wir eigentlich über den Handel kostenlos an den Endverbraucher herausgeben. Diese Broschüre gibt viele nützliche Tipps für Hobbygärtner – „vom erfolgreichen Anziehen bis zum perfekten Schutz“…. Wir haben hier einen kleinen Auszug zum Thema „Wachstumsfaktoren“ zusammen gestellt: Was Pflanzen gedeihen lässt Gesundes Wachstum hängt von […]

Weiterlesen...


Addicted to plastic!?

IMG_2591

Vorstellung Diese Rombergs: „Hi, wir sind Romberg und haben ein Problem. Wir verkaufen viele viele Tonnen Kunststoff pro Jahr und kommen einfach nicht davon weg!“ Gruppe: „Hallo Romberg“ So ungefähr stelle ich mir unseren Auftritt in einer Plastik-Selbsthilfe-Gruppe vor. Warum? Weil wir, obwohl wir gerne würden, keine Alternative dazu finden – jedenfalls derzeit nicht. two […]

Weiterlesen...


Urban Gardening – Gärtnerglück für Großstadtpflanzen

urban anja-4

Der kleine Horrorgarten proudly presents: sein erstes Gartenbuch über urbane Gartenprojekte. Endlich ist es fertig und wir freuen uns wie Bolle! Einen wunderbaren Sommer lang sind wir kreuz und quer durch deutsche Großstädte und ins benachbarte Ausland gereist. Jede Menge tolle Gartenprojekte standen auf unserem Terminplan. Auf Bloggerfüßen im World Wide Web unterwegs, kenne ich schließlich […]

Weiterlesen...


Was bist du eigentlich, kompakt, leicht, torffrei oder einfach nur Erde?

Compo Blumenerde kompakt und gewichtsreduziert 25 Liter

Betritt man heute ein Gartencenter oder einen Baumarkt wird man oftmals von der Vielfalt an verschiedenen Erden erschlagen. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, möchte ich daher nachfolgend auf die neue Gattung der Kompakterden eingehen und diese für alle Interessierten etwas beleuchten. Unter dem Begriff Kompakterden findet man überwiegend Erden in Gebinden zwischen 12 […]

Weiterlesen...


POP UP – jetzt geht’s los (weiter)

Wie wir hier vor einigen Monaten berichteten, mussten wir kürzlich die Markteinführung unserer POP UP Produkte aufgrund von Qualitäts-Problemen stoppen. Ihr könnt Euch vielleicht vorstellen, was das für ein Unternehmen und besonders die beteiligten Mitarbeiter bedeutet… Zunächst ein kurzer Abriss dessen, was passiert war: Wir hatten seit langem die Idee, eine pflanzenspezifisch organisch aufgedüngte Erde […]

Weiterlesen...


Scharfe Dinger auf der Fensterbank – selbst gezogene Chilis

chili bolivian Rainbow

Ich esse liebend gerne scharf. Anstatt aber zu scharfen Saucen mit „Vampir“ oder „Viper“ im Namen zu greifen, mag ich besonders gerne das Aroma der“ richtigen“ Chili-Frucht. Scharf ist nämlich nicht gleich scharf: Chilis haben durchaus unterschiedliche Geschmacksnoten, so schmeckt z.B Scotch Bonnet für mich trotz ihrer Schärfe sehr fruchtig, Habaneros dagegen eher säuerlich. Und […]

Weiterlesen...