Letzte Ernte und Vorbereitungen für den Winter

Letzte Ernte

In zwei Wochen geht unser Mietgarten in die Winterpause. Davor ernten wir fleißig alles was noch geht. Danach wird der Garten für den Winter vorbereitet, aber dazu später. Grünkohl haben wir dieses Jahr keinen. Dafür Spinat und Ackersalat, der sogar noch mehrmals geerntet werden konnte. Einige Bohnen und sogar eine zweite Runde Zuckererbsen waren noch reif. Die […]

Weiterlesen...


Startschuss im Mietgarten

Bauerngarten

Endlich kann es im Gemüsebeet wieder losgehen! In meinem zweiten Jahr bin ich nun nicht mehr ganz so planlos. Für diejenigen, die das Konzept nicht kennen: Bei Bauerngarten.net habe ich in Berlin eine Parzelle für Bio-Gemüseanbau gepachtet. Es gibt auch andere Anbieter, wie Meine Ernte. Das hat wenig mit einem klassischen Schrebergarten zu tun, sondern mit […]

Weiterlesen...


Mein Gartenjahr 2014

P1000692

Kann sich noch jemand daran erinnern, was ich für die Gartensaison 2014 alles so geplant hatte? Hier steht es! Die wichtigsten Sachen waren: meinen Gemüseacker  vergrößern, den Steingarten aufzuräumen und das Insektenhotel zu erneuern. Die ersten zwei Aufgaben habe ich auch tatsächlich geschafft. 😉 Mein Gemüsebeet ist um einige Meter größer geworden. Aber – was […]

Weiterlesen...


Kinder wie die Zeit vergeht – 20 Jahre Romberg…

GAFA_1994

Genau 20 Jahre ist es jetzt her, dass ich als kleine Auszubildende am 01.08.1994 das erste Mal die Büros von Romberg in Ellerau betreten habe (abgesehen von einem sehr interessanten Vorstellungsgespräch beim damaligen Geschäftsführer Herrn Pahl…). Hätte mir damals einer gesagt, dass ich heute immer noch hier sitzen (und arbeiten) würde – ich hätte ihn […]

Weiterlesen...


„Der bleibt da aber nicht stehen?“ – Vom Umzug mit Pflanzen

Umzug mit Pflanzen

„Fassen Sie das vorsichtig an, das hat Stacheln“, höre ich mich im Traum sagen, während mich der russische Umzugsfahrer bereits vorwurfsvoll mit blutig gekratzten Unterarmen anschaut. Nein, so sollte er nicht ablaufen, der Umzug von meinem alten zum neuen Balkon.   Wer meinen Blog kennt, weiß, dass ich auf dem schönen großen Balkon meiner letzten Wohnung […]

Weiterlesen...


Der Horrorgarten-Adventskalender

adventskalender2

Hättet Ihr gewusst, dass der erste Adventskalender vermutlich aus dem Jahr 1851 stammt? Seit mehr als 150 Jahren also vertreibt sich der christliche Teil der Menschheit die Zeit bis zum heiligen Abend mit dem täglichen öffnen eines Türchens. Wobei es nicht immer Türchen waren, die geöffnet wurden. Ganz einfache Kalender bestanden aus Kreidestrichen an der […]

Weiterlesen...


Dunkle Zeiten – Die Geschichte des Herrn Benjamin Ficus

Lichtmangel Ficus benjamin

Bedrohlich trieb der Novemberwind in heftigen Böen die dunklen, tiefhängenden Wolkenmeere vor sich her. Die Kälte schlich verstohlen zwischen jeder Fensterritze und jedem Riss im Mauerwerk von draußen ins wohlig warme Wohnzimmer, um sich kühlend auf den alten Dielenboden zu legen. Herr Benjamin Ficus,  aus der Familie der Maulbeergewächse, wohnhaft im Birkenfeigenweg, betrachtete das herbstliche […]

Weiterlesen...