Dublin – Ein paar Eindrücke als Pflanzenliebhaber

Kleeblatt, Irland, Küste, Frühling

Pünktlich zur Urlaubszeit will ich hier mal ein paar meiner Eindrücke aus Dublin teilen. Allein wegen seiner Bezeichnung „Grüne Insel“ ist Irland für Pflanzenenthusiasten eine Reise wert! Als Pflanzenfan bin ich auf Reisen immer neugierig, welche Garten- oder Naturschätze mich am Ziel erwarten. Meist schaue ich, ob es einen botanischen Garten gibt. Was in Dublin […]

Weiterlesen...


Japanisches See Paradies – Kōraku-en Garten

Romberg_Blog_japanische_Gärten

In Japan gibt es drei Kōraku-en Gärten. Kōraku-en bedeutet See Paradies. Und genau so sind die Gärten, paradiesisch schön mit viel Wasser. Währen meiner letzten Reise nach Japan hatte ich das Glück zwei davon zu sehen, in Okayama und in Tokio. Kōraku-en Okayama Der Kōraku-en  Garten in Okayama wurde als Unterhaltungszentrum für die Herrscherfamilie und […]

Weiterlesen...


Teneriffa – Drachenbäume, Bananen, blühende Yuccas und mehr

Drachenbaum, Teneriffa, Kanaren,

Wer fliegt schon mitten im heißen Juli nach Teneriffa? Mein Mann und ich waren zu dieser Zeit dort und es hat sich einmal wieder gelohnt! Denn noch nie habe ich so viele blühende und riesige Yuccas gesehen wie bei diesem Aufenthalt. Natürlich gibt es dort auch noch zahlreiche Bananenplantagen und viele weitere Pflanzen zu entdecken […]

Weiterlesen...


Orchideenschau auf der IGA Berlin: Von Seilbahnen und Elefanten

18278399_1474089559333042_8939349653602975564_o

Vergangenen Freitag hatte ich die Gelegenheit, die Orchideenschau im Rahmen der Internationalen Gartenschausstellung (IGA) Berlin 2017 zu besuchen. Die Gärten der Welt in Berlin sind als Location ja immer einen Besuch wert. Zur IGA haben die Veranstalter aber auf dem Gelände einmal so richtig dick aufgefahren – zum Beispiel mit einer brandneuen Seilbahn – und […]

Weiterlesen...